Beste Reisezeit München

Die beste Reisezeit für München

Die beste Reisezeit für München ist der Frühling, von Ende März bis Mitte Mai, oder die ersten paar Wochen im September, bevor das Oktoberfest in vollem Gange ist. In diesen Zeiträumen findest du wahrscheinlich angenehmes Wetter und viele tolle Veranstaltungen, von Festivals bis zu Konzerten. Sie fallen alle mit den Münchner Schulferien zusammen, so dass nicht nur die Touristenströme geringer sind, sondern die Stadt oft auch ruhiger und beschaulicher ist. Der Sommer und die Weihnachts- und Neujahrszeit sind bei München-Besuchern wegen der vielen Outdoor-Aktivitäten im Sommer und wegen der Weihnachtsmärkte und der Urlaubsatmosphäre im Winter sehr beliebt, können aber auch größere Menschenmengen und teurere Unterkünfte mit sich bringen.

Hauptsaison für München

In München gibt es mehrere bemerkenswerte “Hauptsaisons”. Die bekannteste ist das Oktoberfest, das von Ende September bis Anfang Oktober dauert, was die Unterbringung zu dieser Zeit schwierig und teuer macht. Die Sommerzeit gilt ebenfalls als Hochsaison mit höheren Übernachtungspreisen, ebenso wie die Zeit um Weihnachten, da viele Touristen die bezaubernden Münchner Weihnachtsmärkte besuchen wollen. Außerdem ist die Bauma-Messe (Baumaschinen) im April eine Woche lang genauso schnell ausgebucht wie das Oktoberfest es lohnt sich also, die Bauma-Termine im Auge zu behalten, wenn du im April nach München reisen möchtest, obwohl der Rest des Monats relativ ruhig ist.

Berühmte Veranstaltungen und Festivals in München

Wie bereits erwähnt, ist das berühmteste Fest in München das Oktoberfest, das im Herbst stattfindet eine riesige Bierparty, die du also am besten meidest, wenn sie nicht zu deinen Interessen gehört. Andere, kleinere Bierfeste wie das Starkbierfest im März und das Frühlingsfest Ende April bis Anfang Mai sind vielleicht die bessere Wahl, wenn du ein ähnliches Erlebnis haben, aber die Menschenmassen meiden möchtest. Die charmante Auer Dult (Jahrmarkt in Aue) findet mehrmals im Jahr statt, und das berühmte Tollwood-Festival mit Konzerten, einem Zirkus, verschiedenen Darbietungen und jeder Menge Essen und Kunst wird zweimal im Jahr, im Winter und im Sommer, abgehalten. Zu den verschiedenen Feiertagen, von Weihnachten bis Fasching, gibt es viele Festivitäten zu entdecken.

Das Wetter in München

Das Wetter in München kann manchmal etwas unberechenbar sein in manchen Jahren gibt es einen heißen April und einen regnerischen, kalten Mai oder einen stürmischen November gefolgt von einem milden Dezember. Im Großen und Ganzen sind die Temperaturen und das Klima jedoch eher mild und gemäßigt; du wirst nicht oft einen Schneesturm im Winter oder einen schwülen Sommertag erleben. Nimm sicherheitshalber zu jeder Jahreszeit mehrere Kleidungsstücke mit, aber von Ende April bis Anfang Oktober wirst du wahrscheinlich schönes Wetter erleben.

Januar

Der Januar ist normalerweise einer der kälteren Monate des Jahres in München. Der Hauptvorteil eines Besuchs im Januar ist, dass er einer der verkehrsärmsten Monate nach Neujahr ist, so dass du wahrscheinlich einige gute Angebote für Unterkünfte und Reisepreise bekommst. Wenn du gerne Ski fährst, ist München ein hervorragender Ausgangspunkt für einen Besuch im Januar mit dem Zug erreichst du schnell mehrere Skigebiete, die alle weniger als zwei Stunden vom Hauptbahnhof entfernt sind.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● An Silvester gibt es in der Stadt ein großes Feuerwerk, und die Isarbrücken sind hervorragende Aussichtspunkte.

Februar

Auch wenn der Februar ein eher kalter Monat ist (manchmal kälter als Dezember und Januar), ist er dennoch eine gute Reisezeit für München, auch wegen des Faschings.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Während des Faschings backen die Bäckereien leckere Krapfen und es gibt verschiedene Faschingspartys und Bälle in der ganzen Stadt.

März

Im März kann das Wetter in München von sonnig und schön bis hin zum letzten Seufzer des Winters mit etwas Schnee reichen alles ist möglich! Wenn das Wetter nicht mitspielt, ist das die perfekte Gelegenheit, um einige der hervorragenden Museen, Kunstgalerien und Hallenbäder der Stadt zu besuchen.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Das jährliche Starkbierfest ist eine gute Möglichkeit, ein Münchner Bierfest mit den Einheimischen zu erleben aber Vorsicht, das Bier ist tatsächlich stark, wie der Name schon sagt.

April

Der April, vor allem die zweite Hälfte, ist in München eine wunderschöne Jahreszeit, in der alle Frühlingsblumen blühen. Ostern fällt oft in den April, und du kannst überall in der Stadt Eier suchen, den Osterhasen (eine deutsche Erfindung!) und Ostermessen finden. Vielleicht die beste Reisezeit für München.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Das Fruhlingsfest ist die kleine Schwester des Oktoberfestes, aber es ist viel gemütlicher und lokaler. Mit diesem Fest wird die Freiluftsaison für Veranstaltungen in München eröffnet.

Mai

Die Freibäder öffnen im Mai, wenn sich das Wetter in München oft zum Besseren wendet. Eine tolle Jahreszeit für ein Picknick im Englischen Garten oder an der Isar.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Die Lange Nacht der Musik ist eine ganze Nacht voller Konzerte und Aufführungen in der ganzen Stadt.

Juni

Der Juni ist die beste Reisezeit für München; in der Regel ist schönes Wetter garantiert, ohne dass es zu heiß wird. Es ist auch die perfekte Zeit, um in den Voralpen zu wandern, die weniger als eine Stunde mit dem Zug entfernt sind. Die Besucher kommen in der Regel jetzt, also buche deine Unterkunft im Voraus.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Hofflohmärkte: Die trendigen Münchner Hofflohmärkte verwandeln jedes Wochenende ein Viertel in eine lebhafte Gelegenheit, schöne versteckte Höfe zu erkunden und ein paar Schnäppchen zu machen.

Juli

Der Juli ist auch die beste Reisezeit für München und normalerweise der beste Biergarten- und Grillmonat in München. Nimm die S-Bahn zu einem nahegelegenen See wie dem Starnberger oder dem Ammersee, um einen perfekten Sommertag zu verbringen.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Tollwood: Dieses berühmte Open-Air-Festival bietet bekannte Musikacts, einen Zirkus, Kunstausstellungen und internationale Bio- Lebensmittelanbieter.

● Klassik am Odeonsplatz: Auf dem berühmten Odeonsplatz spielen einige der besten Orchester Deutschlands klassische Musik unter freiem Himmel.

August

Der August ist ein fröhlicher Monat, denn viele Einheimische machen Urlaub, während Touristen die Stadt besuchen. In der Regel ist es einer der wärmeren Monate, daher sind Biergärten, Freibäder und Seen im August in München eine gute Wahl – auch diese die beste Reisezeit für München.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Kino, Mond und Sterne ist ein Open-Air-Kino im Olympiapark mit verschiedenen Filmen, die teilweise mit Untertiteln gezeigt werden.

September

Der September ist aufgrund des Oktoberfestes, das trotz seines Namens meist im September stattfindet, einer der touristischen Spitzenmonate in München. Die erste Monatshälfte ist eine besonders schöne und die beste Reisezeit für München das Wetter ist in der Regel warm und sonnig, der Ansturm der Besucher setzt erst gegen Ende des Monats ein.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Das Oktoberfest ist Münchens berühmteste Veranstaltung und zieht Tausende von Besuchern in die Bierzelte, zu den Fahrgeschäften und zur Live-Unterhaltung.

Oktober

Auch wenn es in der zweiten Monatshälfte oft abkühlt, ist es Anfang Oktober meist noch mild und das Laub in wechselnden Farben sieht atemberaubend aus, wenn du durch die Stadt läufst.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Die Auer Dult ist ein bezauberndes, dreimal jährlich stattfindendes Festival, bei dem du nach Antiquitäten stöbern oder mit einem historischen Riesenrad fahren kannst und das für jeden Spaß zu haben ist.

November

Auch wenn der November wettertechnisch nicht der schönste Monat ist (meist ist es kalt, aber es liegt kein Schnee), gibt es in diesem Monat in München trotzdem viel zu erleben.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Das bayerische St. Martinsfest findet am 11. November statt. Es gibt Laternenumzüge, Lagerfeuer und das traditionelle St. Martinsgans-Essen mit Gänsebraten, Rotkraut und bayerischen Knödeln.

Dezember

Das ist die festlichste Zeit des Jahres in München, mit charmanten Weihnachtsmärkten, die Glühwein, Lebkuchen, Weihnachtsstollen und viele andere Köstlichkeiten anbieten, sowie Live-Musik,

Puppentheater und einige Fahrgeschäfte für kleine Kinder. Das Unterhaltungsangebot ist oft weihnachtlich und je nach Wetterlage wird es auch gemütlich.

Veranstaltungen, die du dir ansehen solltest:

● Weihnachtsmarkt und Christkindlmarkt gehören zu den beliebtesten Weihnachtsmärkten in München. Dazu gehören der mittelalterliche Markt am Odeonsplatz, der Markt am Chinesischen Turm im Englischen Garten und das kunstvolle Winter-Tollwood-Festival.

Similar Posts